Torremolinos Rock Route: two weekends of concerts and the best of local gastronomy
9 febrero, 2024
Torremolinos, auch im Urlaub Sport treiben
29 febrero, 2024

Farbe, Freude und Inklusion sind wahrscheinlich die Worte, mit denen Torremolinos während der Pride 2024, die am 30. und 31. Mai, am 1. Juni mit der Fahrt und am 2. Juni mit der Party am Strand stattfindet, am meisten identifiziert werden wird.

Torremolinos ist eine integrative Gemeinde und steht der LGTBIQ+- Gemeinschaft sehr nahe, wo die Flagge jeden Tag mit Energie und Stolz weht. Eines der am meisten erwarteten Feste des Jahres wird unsere Straßen wieder mit Farbe, Vielfalt und vor allem Gleichberechtigung erfüllen: Pride 2024.

Jedes Jahr kommen Millionen von Menschen aus der ganzen Welt zusammen, um die Pride zu feiern, mit dem Ziel, die Rechte und die Gleichberechtigung der LGTBIQ+-Gemeinschaft zu fördern, und dieses Jahr kommen Sie und feiern die Pride in Torremolinos. Die Journalistin und Moderatorin Toñi Moreno wird in diesem Jahr die Eröffnungsrede halten.

Christopher-Street-Day (Parade Pride Torremolinos)

Nach dem Hissen der Fahne und den entsprechenden Feierlichkeiten wird die Versammlung am 1. Juni auf der Plaza Blas Infante stattfinden und ihre Route entlang der Avenida Rafael Quintana Rosado beginnen, um am Centro Cultural Pablo Ruiz Picasso zu enden, wo die Kundgebungen stattfinden.
Mehrere Künstler werden die Vertreter und das Gesicht der Veranstaltung sein, aber wir alle werden die Stimme und die Freude sein, die die Straßen überschwemmen werden. Chanel, Varry Brava, Nebulossa, Amatria+Trashi, Mario Jefferson, E’feme und Falete und andere Künstler werden die Musikbühne mit Auftritten füllen, die uns in Erstaunen versetzen werden. Die Konzerte werden von Künstlern wie Xenon Spain, Kelly Roller, Jota Carajota und Sharonne zusammen mit dem Journalisten Iván Gelibter präsentiert

Veranstaltungen und Feste

In der ersten Juniwoche bringt der LGTBIQ+ Pride Event jedes Jahr rund 40.000 Menschen zusammen. Ausstellungen, Kino, Konzerte oder Partys sind einige der Attraktionen dieser festlichen Tage, obwohl der Umzug zweifellos der wichtigste Moment ist. Eine moderne, lustige und große Anzahl von Wagen fahren durch die Straßen, begleitet von Tausenden von Teilnehmern und Schaulustigen. 

Musik und Tanz verwandeln die Gemeinde in eine Open-Air-Party in Bewegung, die im Kulturzentrum Pablo Ruiz Picasso, dem Epizentrum des LGTBIQ+-Tourismus in der Stadt, endet, ohne die Strand Party zu vergessen.

Neben diesen beiden Großveranstaltungen finden in Torremolinos das ganze Jahr über verschiedene Events und Festivals statt,: Drag Gala,  Matrix Sun Festival, Mad Bear Torremolinos oder der Internationaler LGTBIQ+ Kongress von AndalusienE

Tag- und Nachtleben in Torremolinos

Bekannt für großartiges Tages- und Nachtleben und die Vielfalt an Geschäften, Restaurants, Terrassen, Cafés und Clubs, die auf die LGTBIQ+ Community ausgerichtet sind und sich in ihrer Umgebung befinden. Eine weltoffene und lebendige Gegend, um die Gastronomie und die alternativen Freizeitaktivitäten von Torremolinos zu genießen. In der Nähe befindet sich Pueblo Blanco, ein Wohnkomplex im andalusischen Stil mit entspannter Atmosphäre, kleinen Plätzen und charmanten Terrassen, auf denen man einen Cocktail trinken oder die typische Küche der Restaurants genießen kann.

Ganz in der Nähe des Zentrums ist das Viertel Bajondillo auch ein  gay friendly Treffpunkt, denn hier gibt es Unterkünfte und Strandclubs, die sich nach den LGTBIQ+-Besucher richten. Hier herrscht das ganze Jahr über eine lebhafte Atmosphäre und es gibt die Möglichkeit, die Strandpromenade zu genießen, Sport im Freien zu treiben und eine große Auswahl an Restaurants, Strandbars und Strandterrassen zu besuchen.

 

Deja una respuesta

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *